Foto
Was ist das „Green Tourism Camp“?


Das Green-Tourism-Camp ist ein BarCamp für die Touristik, Hotellerie sowie die MICE Branche. Hier findet ein Erfahrungs- und Wissensaustausch zum Thema Nachhaltigkeit statt.

Bei einem BarCamp handelt es sich um eine Art “Unkonferenz”. Ablauf und Inhalte werden von den Teilnehmern bestimmt. Somit findet in der Regel ein dynamischer sowie wertvoller Erfahrungs- und Wissensaustausch untereinander statt. Für die Organisatoren steht hierbei die Erarbeitung von Lösungsansätzen zum Thema Nachhaltigkeit und Ökologie in der Touristik im Vordergrund. Dazu zählt auch die Frage, wie das Thema Nachhaltigkeit für den Gast oder den Reisenden zu einem Erlebnis wird. Für die Veranstaltung in diesem Jahr wird auch an die Ergebnisse aus dem ersten BarCamp angeknüpft.

Nach dem erfolgreichen Start des „Tourism Go Green Camp 2011“ setzen wir das Camp zum Thema Nachhaltigkeit in 2012 unter dem Namen „Green Tourism Camp“ fort.  Im November 2013 geht es in die dritte Runde. Eingeladen ist jeder, der an einer gemeinsam Erarbeitung von Ideen und Innovationen für die Zukunft der Branche interessiert ist.

Wer gerne dabei sein möchte, kann ganz einfach unter "Teilnahme - Anmeldung" ein Ticket buchen. Studenten erhalten einen Rabatt. Buchungen werden ab 1. August 2013 möglich sein.

Der Veranstaltungsort ist Fulda, Gastgeber ist die LernWerkStatt. Hier haben wir viel Freiraum für unser gemeinsames Camp.

Für eine umweltfreundliche und bequeme Anreise gibt es für alle Teilnehmer die Möglichkeit, das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zu buchen. Das Ticket kostet lediglich 99 Euro in der ersten Klasse für die Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands. Weitere Details unter "Teilnahme - Anreise".

Gerne stehen wir jederzeit für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme, sowie einen intensiven Austausch vor Ort.



 

Logo

Logo
Logo
+++ Vom 13. bis 15. November 2014 in Fulda +++